a_bitz-3a

Die Firma Bitz

 

Der Spezialist für Restaurierung, Reparatur und Neubau von Historischen Flugzeugen.

 

Fertigung von Motorträgern, Beschlägen, Schalldämpfern usw. für Flugzeughersteller und „Experimental“ Bauer.

 

Schweißarbeiten:

Seit Beginn werden Schweißarbeiten von einem zertifizierten Schweißer in Material Stahl, Aluminium und VA ausgeführt – früher für die Fa. Grob, Fa. Valentin und Firma Scheibe,

2005 wurde für die Fa. Aerostructur von dem D-Jet das Rumpfgerüst nach hinten gefertigt.

Seit 1993 Zusammenarbeit mit der Fa. Liese, die eine Neuentwicklung von kleinen und sehr effizienten Schalldämpfer auf den Markt brachte.

 

Im Moment hat die Bitz GmbH folgende Zulassungen:

DE.21.G.0111 – Herstellung von Flugzeugen des Typs: Bücker 133 und Bücker 131

                            Bauteile, Baugruppen für Bücker 131 und 133, sowie für Klemm 35, Fw44 Stieglitz.

    Bauteile und Baugruppen für Motorsegler der Firmen Grob und Scheibe.

                            Herstellung der Schalldämpfer System LIESE

LBA II - A73 -   Gesamte Instandhaltung bis 2 t in Holz- und Gemischtbau

                            Gesamte Reparaturarbeiten von den Schalldämpfern System LIESE

 

Zur Zeit wird der Umbau auf EASA – Zulassung des LTB’s vorbereitet.

 

 

[Home] [Geschichte] [History] [Firma] [Company] [Fotos] [Kontakt] [Impressum]